AKTUELLE INFORMATIONEN

Die Ordination ist von
Donnerstag 24.11.2022
und
Freitag 25.11.2022
wegen Fortbildung
geschlossen.

Vertretung: Dr. Pichler Peter, Schulstraße 3
4621 Sipbachzell,
Tel.: 0724020999

In dringenden Fällen rufen Sie 141
und im
Notfall das Rote Kreuz 144


DAS TEAM


NOTDIENST

In dringenden Fällen außerhalb der Ordinationszeiten wählen Sie die Telefonnummer des hausärztlichen Notdienstes 141.

LEISTUNGEN

  • Alle Kassen
  • Hausapotheke
  • Abklärung und Behandlung von Beschwerden des gesamten Bewegungsapparates
  • Schmerztherapie mit Extrakorporale Stosswellentherapie (ESWT) / Fokussiert und Radial

  • Plastisch-Ästhetische Medizin:
    Faltenbehandlung / Lippenvergrößerung mit Botox, Hyaluronsäre, Fillern.
  • Manualtherapie
  • Infiltrationstherapie
  • Carpaltunnelsyndrom-OP
  • Schnellende Finger-, Skidaumen-OP
  • Lipom- und Atheromentfernung
  • Warzenentfernung
  • Ganglienentfernung
  • Knorpeltherapie sog. Knorpelaufbaukur mit Hyaluronsäure, ACP/PRP bzw. Kombination vom beiden
  • Vorsorgeuntersuchung
  • Führerscheinuntersuchung gemäß Führerscheingesetz (nur für Nicht-StammpatientInnen)
  • Mutter-Kind-Pass-Untersuchung
  • Notfallmedizin
  • EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Labor (Blut- und Harnuntersuchung)
  • Infusionstherapie
  • Physiotherapie (Strom-, Ultraschall- und Mikrowellentherapie)
  • Desensibilisierungsbehandlung
  • Impfungen
  • Ohrenspülen
  • Hausbesuche

ORDINATIONSZEITEN

Montag / Mittwoch / Freitag: 08:00 - 12:00

Dienstag / Donnerstag: 15:00 - 19:00


LEBENSLAUF


Dr. Sabedin Mustafa

  • geb. am 25.08. 1972 in Potoqan i ulet (Kosovo)
  • österreichischer Staatsbürger
  • verheiratet mit Lumturije
  • ein gemeinsamer Sohn Hannan

Bildungsweg

11979 - 1987
Grund- und Hauptschule „Liria“ im Kosovo
21987 – 1991
Ausbildung zum Diplomkrankenpfleger (DGKP) mit Abitur in Prizren
31992 - 1995
Arbeit als Krankenpfleger im AKH Linz (Orthopädie)
Nostrifizierung der Prüfungen im Kosovo zur Anerkennung als DGKP in Österreich
41995 – 1999
DGKP im Krankenhaus „Barmherzige Schwestern“ in Linz (Orthopädie)
51999 – 2001
DGKP in der urologischen Ambulanz dieses Krankenhauses
Gründungsmitglied der Überleitungspflege und stellvertretender Leiter
602 bis 09 2001
DGKP in der Uniklinik Innsbruck (Innere Medizin / Hämatologie)

Medizinstudium in Innsbruck

1ab Oktober 2001
Zusatzausbildungen während des Studiums:
  • Chemie (Bausteine des Lebens)
  • Spezielle Anatomie
  • Thoraxradiologie
  • Molekulare Pathophysiologie
  • Hormondiagnostik
  • Komplementärmedizinische Heilverfahren
22006
Teilnahme am Kardiologie-Kongress in Innsbruck
Chirurgische Naht- und Knüpftechnik Teilnahme an der Veranstaltung „Neue Entwicklungen in der Alterspsychiatrie“
32007
Einführung in die Ultraschalldiagnostik
Wahlausbildung Ultraschall
Vorlesungen „Internistische Notfälle“ (Notarzteinsatz)
Hospital English for Clinicans
42008 - Dissertation
Thema:
„Muskeldenervierung bei Hüftzugängen – eine hypothesengenerierende MRI-Studie“

Zusätzliche Dienste (vor allem in den Sommerferien)

* DGKP in der Uniklinik (Gastroenterologische Ambulanz / Allgemeine innere Medizin (AIM)  und Infektiologie / HNO Sonderstation / Hämatologische Ambulanz / Hauskrankenpflege ...)

* Viele Sitzwachen (= kontinuierliche Betreuung und Beobachtung von Patienten) in der Privatklinik Hochrum (bei Innsbruck)

* Dolmetschertätigkeiten in verschiedenen Institutionen (Uni-Klinik / Caritas / Bundespolizei Innsbruck, Gericht...)

* 5 Monate DGKP in der Privatklinik Hochrum

Abschluss des Medizinstudiums am 16. 5. 2008

101.06. 2008
Turnusbeginn im KH „Barmherzige Schwestern (BHS)“, Linz
201.08. – 26. 08. 2005 ( Pflichtfamulatur )
Chirurgie - KH „BHS“ (Orthopädie)
307. 08. – 25.08. 2006
Chirurgie - Bezirkskrankenhaus Prizren (Allgemeinchirurgie)
404. 09. – 25. 09. 2006
Innere – Uniklinik Innsbruck (Innere Medizin)
506.08. – 10. 08. 2007
Anästhesie – KH „BHS“
613. 08. – 17. 08. 2007
Urologie - KH „BHS“
710.09. – 21.09. 2007
Innere – KH Schwaz

Turnusse vom 01. 06. 2008 bis 31. 12.2011

101. 06. – 30. 09. 2008
Orthopädie – KH „BHS“
201. 10. – 31. 03. 2009
Allgemein- und Viszeralchirurgie – KH „BHS“
301. 04. – 30. 06. 2009
Chirurgie - KH „Barmherzige Brüder (BHB)“ (Gefäßchirurgie)
401. 07. – 30. 09. 2009
Neurologische Abteilung I mit Stroke Unit – KH BHB“
501. 10. – 31. 12. 2009
Plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurg. – KH BHS
601. 01. – 30. 06. 2010
UKH Linz
701. 07. – 31. 12. 2010
Interne – KH BHS (Hämatologie)

Notarztausbildungskurs Bad Hofgastein 25. 09. – 02. 10. 2010

101. 01. – 31. 03. 2011
Interne – KH BHS (Kardiologie)

Prüfung zum Arzt für Allgemeinmedizin 21. 02. 2011

101. 04. – 31. 05. 2011
Kinderheilkunde – KH BHS
201. 06. – 31. 07. 2011
Gynäkologie – KH BHS
301. 08. – 31. 08. 2011
Urologie – KH BHS
401. 09. – 31. 10. 2011
Kinderheilkunde – Landesfrauenklinik Linz, Abt. für Kinderchirurgie
501. 11. - 31. 12. 2011
Geburtshilfe – KH BHB

Zusätzliche Ausbildung und ärztliche Funktionen


Abgeschlossene Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie im UKH Linz (Prüfung 30. 9.2015).

Abgeschlossene Master-Studium: Advanced Orthopedics and Traumatology / Aktuelle Konzepte der Orthopädie und Traumatologie (Prüfung 25.11.2020)

THEMA:
KLINISCHE, RADIOLOGIESCHE UND FUNKTIONELLE ANALYSE NACH MINIMAL-INVASIVER VERSORGUNG DER INTRAARTIKULÄREN FERSENBEINFRAKTUR IM UNFALLKRANKENHAUS LINZ UNTER BESONDERER BERÜCKSICHTIGUNG SCHWERER VERLETZUNGSFORMEN

Zusatzausbildungen für diesen Fachbereich:

  • Ästhetische und rekonstruktive Chirurgie (KH BHS)

  • Anästhesiologie und Intensivmedizin (UKH Linz)

  • Chirurgie (LKH Rohrbach)

  • Orthopädie (KH BHS)

  • Gerichtsmedizin und forensische Neuropsychiatrie (Uni Salzburg)

  • Neurochirurgie (Neuromed Campus)

  • Facharztprüfung für Orthopädie und Traumatologie (2016)

  • Aktiver Notarzt beim NEF3 (=Notarzteinsatzfahrzeug) von 2012 - 2017

  • Hausärztliche Tätigkeit beim Ärztenotdienst OÖ (=HÄND) seit 2014

  • Einsätze als Teamarzt beim ÖSV (Karate) in Tampere (Finnland) und Linz (Weltmeisterschaft)

  • Vorstandsmitglied bei der OBGAM (= OÖ Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin)

  • Mitglied bei der ÖGU (= Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie)

  • Mitglied bei der ÖGO (= Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie)


  • Niederlassung als Allgemeinmediziner mit Hausapotheke in Sattledt seit 01. 04. 2017

    TELEFON
    +43 7244 / 8762